Öffnungszeiten

für alle von
6 bis 16 Jahren
montags - freitags

von 13 bis 17 Uhr

Ab März haben wir in der
Regel auch am
1. und 3. Samstag im Monat von 12 bis 16 Uhr geöffnet!


Besuchergruppen

Achtung! Besuche mit Gruppen bitte bis spätestens 13 Uhr telefonisch mit uns absprechen!
Besuche von Gruppen sind nicht immer möglich.

Wir begrüßen es sehr, wenn pädagogische Betreuer sich kurz bei uns vorstellen.

Mehr dazu in den Betreuerinfos.

Mitarbeiter


Simon Brücken

Erzieher
Leiter der Einrichtung

Jahrgang 1982
Abenteurer seit 2001
Hobbies: u.a. Fahrräder, Spiele, Gitarre, Umweltschutz

"Kinder und Jugendliche lernen, wo sie sich und ihre Umwelt erleben und ausprobieren können. Unsere Aufgabe ist, ihnen auf dem Abenteuerspielplatz Raum und Unterstützung für eigene Erfahrungen zu bieten und, wo nötig, Grenzen aufzuzeigen."

Dieter Küpper

Diplom-Sozialpädagoge
stellv. Leiter der Einrichtung

Jahrgang 1952
Abenteurer seit 1984
Hobbies: Jonglieren, Gitarre spielen

Abenteuerspielplatz heißt für mich: "Wilde Kinder, zahme Tiere, mutige Mitarbeiter und heiße Fahrzeuge bei Sonne und Regen in Haus und Hof."

Dominik Schetting

Diplom-Sozialpädagoge
Schwerpunkt Spiel- u. Medienpädagogik

Jahrgang 1965
Abenteurer seit 1995
Hobbies: Frickeln, Schlagzeug und Bass spielen, Skateboard

"Wir wundern uns immer wieder, wie viele Kids Tiere nur aus dem Fernsehen kennen. Das tatsächliche Erleben mit allen Sinnen wird gerade für Kinder immer wichtiger, in einer zunehmend virtuellen Welt."

Maria Gerdes

Erzieherin
Heilpädagogin

Jahrgang 1961
Abenteurin seit 1990
Hobbies: Gitarre spielen, Fahrrad fahren, lesen

"Für mich ist der Abenteuerspielplatz eine bunte Mischung aus Kindern, Tieren und Mitarbeitern im Reich der unendlich vielen Möglichkeiten. Ich fänd`s toll, wenn es in jeder Stadt einen Abenteuerspielplatz gäbe."
Dilek Gülsoy

Kinderpflegerin

Jahrgang 1979
Abenteurin seit 1999
Hobbies: Schwimmen, Bowling, Tanzen, Basteln und Spielen mit Kindern

"Cocuk-Macera-Parki benim icin: Oyun, Eglence, birlikte Öyle yemegi yemek, imal etmek, Müzik dinlemek, Arkadaslarla bulusmak, dans etmek, ata binmek, demektir...
Übersetzung: (aus dem Türkischen) Abenteuerspielplatz heißt für mich: Spielen, Toben, Bauen, Freunde treffen, Tanzen, gemeinsam Mittagessen, Basteln, Musik hören , Reiten..."